FreshFoss

zur Konservierung der Mischration 

  • weniger Nacherwärmung der Mischration

  • hohe Futteraufnahme

  • vermeidet Nährstoffverluste

  • schützt vor Keimen und Verderb

 

Was ist FreshFoss?

Zusammensetzung

FreshFoss-Perfekt enthält das Konservierungsmittel Kaliumsorbat (Salz der Sorbinsäure), dass schon bei geringer Aufwandmenge eine gute stabilisierende Wirkung aufweist und vorbeugend zur Vermeidung von Nacherwärmung in Mischration eingesetzt wird.

FreshFoss-Premium auf Basis von Kaliumsorbat und Calciumformiat besitzt eine hohe Wirkungssicherheit, speziell bei dem Einsatz von instabilen und zur starken Nacherwärmung neigenden Silagen in der Mischration.

 

Einsatzbereich der FreshFoss Produkte:

  • Stabilisierung von Silagen und Total-Misch-Rationen
  • Vermeidung von Nährstoffverlusten durch Nacherwärmung
  • Verbesserung der Futtertischhygiene
  • Vermindert die Bildung von Schimmel- und Hefepilzen

 

Die Temperatur in der Mischration für Rinder steigt gerade in den Sommermonaten bei höhen Außentemperaturen bereits nach kurzer Zeit stark an. Eine geringere Futteraufnahme und Nährstoffverluste in der TMR sind negative Folgen.

 

Anwendung und Dosierung

FreshFoss-Perfekt und FreshFoss-Premium können einfach als Granulat beim Mischvorgang der Mischration zugefügt werden. Eine gute Verteilung kann durch eine ausreichend lange Mischdauer sichergestellt werden.

Bei nicht ausreichend feuchten Mischrationen kann FreshFoss-Perfekt durch langsames einrühren in warmen Wasser aufgelöst und dann flüssig der Mischration beigefügt werden. Der Einsatz über eine Sprüheinrichtung wird nicht empfohlen.

> FreshFoss-Perfekt       0,6 – 1,0 kg / t FM
> FreshFoss-Premium    1,0 – 1,2 kg / t FM*

* Bei sehr instabilen Silagen und starker Nacherwärmung der Mischration,
muss um eine ausreichende Wirkung zu erzielen, die Aufwandmenge von
FreshFoss-Premium auf bis zu 3 kg je t Mischration erhöht werden.

 

Verpackung des Konservierungsmittels

25 kg Papiersack mit Polyinnensack.

 

Weitere Informationen

Produktinformation FreshFoss herunterladen

 

Für weitere Informationen oder ein persönliches Gespräch wenden Sie sich bitte an unseren Fachberater vor Ort, oder an:

 

Erwin  Frahm

Erwin Frahm

Beratung Schwein / Rind
Produktberatung Lignobond (Presshilfsmittel)

+49 (0) 5493 9870 885
+49 (0) 152 5645 2123
+49 (0) 5493 9879 49
vCard


Lukas  Obermeyer

Lukas Obermeyer

Beratung Wiederkäuer

Montag, Dienstag und Freitag im Büro

+49 (0) 5493 9870-52
+49 (0) 5493 9879-57
vCard


Niels  Moritz

Niels Moritz

Beratung Wiederkäuer / Kälber

+49 (0) 5493 9870-510
+49 (0) 5493 9879-57
vCard


 


 

Was ist eine TMR (Totale Mischration) für Rinder?

Die Totale Mischration, (auch Totalmischration, Total-Misch-Ration, TMR) ist ein Fütterungssystem in der Viehhaltung, bei dem kurz vor der Fütterung alle voneinander getrennt verteilten Futterkomponenten zusammengemischt werden.

 

Die TMR ermöglicht eine Futtervorlage, in der sowohl Grundfutter- (Silage, Heu, Gras) als auch Kraftfutterkomponenten enthalten sind. Das Mischen der verschiedenen Futterkomponenten erfolgt meist mit einem Futtermischwagen.

 

Zu den Vorteilen einer TMR-Fütterung zählt das Verhindern einer selektiven Futteraufnahme nach Schmackhaftigkeit durch die Tiere und optimale Voraussetzungen für eine gleichbleibende Nährstoffzusammensetzung und Versorgung der Tiere.





VILOFOSS

Vormischungen • Mineralfutter • Spezialprodukte • Einzelkomponenten • Stallhygiene