NutriSpar® - damit aus weniger mehr wird

Das NutriSpar mehr kann als ein NSP-Enzym wurde in einem aktuellen Schweinemastversuch getestet.

In eine Ration, die in Anlehnung an die stark N/P reduzierte Fütterung erstellt wurde, setzten wir wahlweise einer Versuchsgruppe NutriSpar® und der zweiten Gruppe marktübliches NSP-Enzym zu.

 

Nährstoffgehalte der Rationen

 

Protein %

g Lys/ME

P %

25 - 35 kg

17,0

0,85

0,47

35 - 65 kg

16,0

0,79

0,46

65 - 90 kg

15,0

0,70

0,42

ab 90 kg

13,5

0,67

0,42

 

Die Ergebnisse des Mastversuchs

 

NutriSpar-Gruppe

NSP-Enzyme

Tägliche Zunahme

981 g

 930 g

FVW (79% Ausschlachtung) 1:

2,68

2,85

Futter/Tier/Tag (Futter gesamt)

2,63 kg (226 kg)

2,65 (235 kg)

Futterkosten/kg Zuwachs (€ netto)

0,572 €

 0,601 €

Versuchsbetrieb in Nord-Westdeutschland

 

Höheren Zunahmen mit NutriSpar

Die Zulage von NutriSpar in der Mast führte zu:

  • 5% höhere Tageszunahmen

  • 0,17 verbesserten Futterverwertung

  • geringeren Futterkosten pro kg Zuwachs

 

 

Weitere Informationen

 

Für weitere Informationen oder ein persönliches Gespräch wenden Sie sich bitte an unseren Fachberater vor Ort oder an:

 

Dr. Arndt Schäfer

Dr. Arndt Schäfer

Beratung Schwein

+49 (0) 5493 9870-44
+49 (0) 5493 9879-40
vCard


Dr. Werner Kramer

Dr. Werner Kramer

Beratung Schwein

+49 (0) 5493 9870-882
+49 (0) 5493 9879-40
vCard


Iris  Heyer

Iris Heyer

Beratung Schwein

+49 (0) 5493 9870-514
+49 (0) 5493 9879-40
vCard






VILOFOSS

Vormischungen • Mineralfutter • Spezialprodukte • Einzelkomponenten • Stallhygiene