RoCoSal E

Konzentrat für Kälber

 

 

Mit der Biestmilch muss eine passive Immunität (Abwehr) aufgebaut werden. Sie verliert jedoch nach und nach ihre Wirksamkeit. Bis das Kalb seine eigene Infektionsabwehr aufgebaut hat, vergehen aber mehrere Wochen. Das Absetzen der Biestmilch fällt in diesen Zeitraum.

  

Was ist RoCoSal E Konzentrat?

RoCoSalE ist ein vielseitiges Konzentrat. Es enthält Elektrolyte und eine spezielle Eipulver-Mischung, die mit ihren natürlichen Immunglobulinen die Leistungsfähigkeit der Tiere im Aufzucht- bzw. Kälbermastbereich aufrechterhält. Das durch Krankheiten oder Stress verursachte Defizit an Elektrolyten gleicht RoCoSalE aus.

  

Wozu Elektrolyte?

Elektrolyte sind für nahezu alle lebenden Organismen von großer Bedeutung. Beispielsweise sind Natrium, Kalium und Chlor für die Erhaltung des osmotischen Druckes in den Zellen und für die Regulierung des Wasserhaushaltes notwendig.

Auch sind sie für den Säure-Basen-Haushalt und die Funktionen des Nerven- und Muskelgewebes entscheidend. In Zusammenhang mit erhöhtem Flüssigkeitsverlust (Durchfall, Schwitzen, etc.) verlieren die Tiere auch größere Mengen an Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen.

 

Verpackung und Lagerung

  • 5 / 15 kg lebensmitteltaugliche Kunststoffeimer

  • feuchtigkeitsbeständig durch Drehverschluss

  • Mindesthaltbarkeit: 12 Monate

  • kühl und trocken lagern

  • Messlöffel incl.

 

 

Weitere Informationen 

Für weitere Informationen oder ein persönliches Gespräch wenden Sie sich bitte an Ihren Fachberater vor Ort oder an:

 

Niels  Moritz

Niels Moritz

Beratung Wiederkäuer / Kälber

+49 (0) 5493 9870-510
+49 (0) 5493 9879-57
vCard


Erwin  Frahm

Erwin Frahm

Beratung Schwein / Rind
Produktberatung Lignobond (Presshilfsmittel)

+49 (0) 5493 9870 885
+49 (0) 152 5645 2123
+49 (0) 5493 9879 49
vCard


Lukas  Obermeyer

Lukas Obermeyer

Beratung Wiederkäuer

Montag, Dienstag und Freitag im Büro

+49 (0) 5493 9870-52
+49 (0) 5493 9879-57
vCard






VILOFOSS

Vormischungen • Mineralfutter • Spezialprodukte • Einzelkomponenten • Stallhygiene