Betriebsreport der Agrar Meinsdorf, primus schwein 10/2014

Mit mehr Tierwohl zu 34 abgesetzten Ferkeln

Uwe Bräunig, Redakteur der dlz agrarzeitung, im Interview mit dem verantwortlichen Mitarbeiter für die Schweineproduktion bei der Agrargenossenschaft Ländeken Meinsdorf eG, Benny Hecht.

 

In Meinsdorf entschloss man sich vor drei Jahren in einen Stallneubau zu investieren. In diesem Zusammenhang sollte auf ein geschlossenes System mit 360 Zuchtsauen umgestellt und gleichzeitig ein Genetikwechsel vorgenommen werden.
Bereits in der Planungsphase spielten über die Norm hinausgehende Anforderungen im Hinblick auf das Tierwohl eine entscheidende Rolle.

 

 

Bei der Fütterung der Sauen wird in Meinsdorf nicht gespart

Auch die vorhandenen Fütterungskonzepte wurden überarbeitet und dem hohen Leistungsniveau der Tiere angepasst. Auf der Grundlage des VILOMIN® Scrovital-Konzeptes der Vilomix wurde der gezielten Unterstützung des Stoffwechsels eine besondere Beachtung geschenkt. Eine optimale Funktionsfähigkeit des Magen-Darm-Traktes sichern bewährte Zusatzstoffe. Damit konnte von Beginn an der Medikamenteneinsatz minimiert werden.

 

„Bei der Fütterung der Sauen kann ich nicht sparen. Will ich hohe Leistungen haben, muss ich die Tiere auch optimal versorgen“, lautet die Maxime des selbstmischenden Schweinehalters Hecht. Über 34 abgesetzte Ferkel pro Sau und Jahr sowie Masttageszunahmen von 880g geben ihm Recht.

 

 

Weitere Informationen

 

Bericht aus der primus schwein 10/2014 herunterladenVortrag Dr. Spieler: Stabilisierung des Verdauungstraktes herunterladen  

 

Für weitere Informationen oder ein persönliches Gespräch wenden Sie sich bitte an unseren Fachberater vor Ort, oder an:

 

Dr. Arndt Schäfer

Dr. Arndt Schäfer

Beratung Schwein

+49 (0) 5493 9870-44
+49 (0) 5493 9879-40
vCard


Dr. med. vet. Andreas Spieler

Dr. med. vet. Andreas Spieler

Fachtierarzt für Tierernährung

Außendienst Teamleiter (Team II)

+49 (0) 7251 366676
+49 (0) 170 335 9917
+49 (0) 7251 366677
vCard


 





VILOFOSS

Vormischungen • Mineralfutter • Spezialprodukte • Einzelkomponenten • Stallhygiene